Büchertisch

Besuchen Sie während der Filmtage unseren Büchertisch vor dem Carl-Amery-Saal / Gasteig mit Lesestoff aus und über Afrika: Ausgewählte Romane, Biografien, Bild- und Gedichtbände, Comics, Krimis, Kurzgeschichten, Kinder- und Sachbücher…

Die Literaturliste zum Büchertisch der Afrikanischen Filmtage München 2019 gibt’s hier.

Dieses Jahr neu:

Das geträumte Land (Imbolo Mbue)

Die amerikanische Freundin (Sefi Atta)

Imagine Africa 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents (Christa Morgenrath/Eva Wernecke Hg.)

Was du nicht hast, das brauchst du nicht (Helen Oyeyemi)

Was es bedeutet, wenn ein Mann aus dem Himmel fällt (Lesley Nneka Arimah)

Der Büchertisch wird freundlich unterstützt von:

A1-Verlag

AfricAvenir

Aufbau Verlag

btb-Verlag

C.H. Beck-Verlag

CulturBooks Verlag

Diogenes Verlag

edition text+kritik/Richard Boorberg Verlag

Peter-Hammer-Verlag

REPRODUKT

S. FISCHER Verlag

Suhrkamp Verlag

Transit Buchverlag

Unionsverlag

Verlag Das Wunderhorn (Reihe AfrikaWunderhorn)

Verlag Kiepenheuer & Witsch