LITERARISCHE REISE DURCH AFRIKA

©Peter Hammer Verlag

Zum 40. Geburtstag des Vereins Litprom – Literaturen der Welt, erschien 2020 im Peter Hammer Verlag die Anthologie NEHMEN SIE DEN WEG NACH SÜDEN – EINE LITERARISCHE REISE DURCH AFRIKA, herausgegeben von Anita Djafari und Manfred Loimeier. Sie vereint 23 Beiträge bedeutender afrikanischer Autor*innen wie Sefi Atta (Nigeria), Mariama Bâ (Senegal), Alain Mabanckou (Kongo-Brazzaville), Maaza Mengiste (Äthiopien), Patrice Nganang (Kamerun), …

Read More »

Mitgliederversammlung Jokko Connection e.V. 2021

Liebe Mitglieder von Jokko-Connection e.V., wir hoffen, es geht euch gut und wünschen euch ein gesundes, gutes neues Jahr 2021. Hiermit laden wir euch herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung 2021 ein, auf der wir u.a. über Satzungsänderungen abstimmen und eine neue Kassenprüfung wählen wollen. Sie findet am Montag, den 8. Februar 2021 um 19.30 Uhr per Videokonferenz statt. Den entsprechenden …

Read More »

Filme online streamen

Photo by Martin Castro on Unsplash

Dieses Jahr kann man alle Filme unseres Programms zusätzlich auch online schauen! Zeitraum: Freitag, 9.10.2020, 18:30 Uhr bis Dienstag, 13.10.2020, 12:00 Uhr >> Hier gelangen Sie zu unserer Streaming-Seite. Hinweis: Wenn Sie Ihren culturebase-Account für das Streaming aktiviert haben, werden Sie aufgefordert, Ihren Voucher einzulösen. Klicken Sie stattdessen auf „Filme“ (rechts oben), wählen Sie den gewünschten Film aus und klicken …

Read More »

BAAMUM NAFI / NAFI’S FATHER

FREITAG, 9. OKTOBER 2020, 18:30 UHR – ERÖFFNUNGSFILM SONNTAG, 11. OKTOBER 2020, 11:00 UHR Carl-Amery-Saal, Gasteig München Oder MAAMUM NAFI / NAFI’S FATHER hier online schauen (Freitag, 9. OKTOBER, 18:30 Uhr bis Dienstag, 13. OKTOBER, 12:00 Uhr) R: MAMADOU DIA, SENEGAL 2019, 107 MIN, OMEU, FSK 18 >> In einer Kleinstadt im Nordosten Senegals steht Tokara kurz davor, seine hübsche …

Read More »

FIG TREE

FIG TREE

SAMSTAG, 10. OKTOBER 2020, 14:00 UHR SONNTAG, 11. OKTOBER 2020, 18:00 UHR Carl-Amery-Saal, Gasteig München Oder FIG TREE hier online schauen (Freitag, 9. OKTOBER, 18:30 Uhr bis Dienstag, 13. OKTOBER, 12:00 Uhr) R: ALAMORK DAVIDIAN, ÄTHIOPIEN/D/F/ISR 2018, 93 MIN, OMEU, FSK 18 >> Das Coming-of-Age-Drama FIG TREE spielt in Addis Abeba im Jahr 1989: Hier wächst die 16jährige Mina als …

Read More »

NOTRE-DAME DU NIL

SAMSTAG, 10. OKTOBER 2020, 16:00 UHRSONNTAG, 11. OKTOBER 2020, 20:00 UHR Carl-Amery-Saal, Gasteig München Oder NOTRE-DAME DU NIL hier online schauen (Freitag, 9. OKTOBER, 18:30 Uhr bis Dienstag, 13. OKTOBER, 12:00 Uhr) R: ATIQ RAHIMI, RUANDA/B/F 2019, 93 MIN, OMEU, FSK 18 >> NOTRE-DAME DU NIL basiert auf dem gleichnamigen Roman der ruandischen Schriftstellerin Scholastique Mukasonga: In den 1970er Jahren …

Read More »

ADAM

SAMSTAG, 10. OKTOBER 2020, 18:00 UHR SONNTAG, 11. OKTOBER 2020, 16:00 UHR Carl-Amery-Saal, Gasteig München Oder ADAM hier online schauen (Freitag, 9. OKTOBER, 18:30 Uhr bis Dienstag, 13. OKTOBER, 12:00 Uhr) R: MARYAM TOUZANI, MAROKKO/B/F 2019, 98 MIN, OMDU, FSK 18 >> Abla lebt mit ihrer Tochter in der alten Medina von Casablanca und verkauft hausgemachtes Gebäck aus dem Tresenfenster …

Read More »

OUFSAIYED ELKHORTOUM / KHARTOUM OFFSIDE

SAMSTAG, 10. OKTOBER 2020, 20:00 UHR Carl-Amery-Saal, Gasteig München Oder OUFSAIYED ELKHORTOUM / KHARTOUM OFFSIDE hier online schauen (Freitag, 9. OKTOBER, 18:30 Uhr bis Dienstag, 13. OKTOBER, 12:00 Uhr) R: MARWA ZEIN, SUDAN/DK/N 2019, 75 MIN, OMDU, FSK 18 >> Der Dokumentarfilm porträtiert eine Gruppe junger Aktivistinnen, die am Stadtrand Khartums Fußball trainieren. Unermüdlich verfolgen sie ihren Traum, ein sudanesisches …

Read More »

AFRICA DAY @home beim DOK.fest München 2020

Das 35. Internationale Dokumentarfilmfestival München findet wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vom 6. bis 24. Mai 2020 online statt. Somit bringt auch das DOK.network Africa den 7. Afrikatag online und live zu uns nachhause. Auf dem Programm stehen drei Filme und eine Podiumsdiskussion. Ein Ticket kostet 4,50 Euro, mit Kinospende 5,50 Euro – davon geht dann 1 Euro …

Read More »

Mini-Serie „WE NEED PRAYERS“ von THE NEST COLLECTIVE aus Nairobi

Bei den Afrikanischen Filmtagen 2015 zeigten wir STORIES OF OUR LIVES, eine Anthologie des kenianischen Künstler*innen-Kollektivs THE NEST COLLECTIVE, bestehend aus fünf Kurzfilmen, die wahre Geschichten von jungen LGBTQIs in Kenia erzählen. Den zugehörigen Soundtrack gibt’s übrigens hier. Heute empfehlen wir euch die fünfte Episode der Mini-Serie WE NEED PRAYERS (2018), die das Kollektiv gemeinsam mit FORUM SYD der Stadt …

Read More »

12. Mittelmeerfilmtage der Filmstadt München – algerischer Eröffnungsfilm „PAPICHA“

Als neues Mitglied der Filmstadt München präsentieren wir bei den 12. Mittelmeerfilmtagen (16. – 26.01.2020) den algerischen Eröffnungsfilm PAPICHA: Regie: Mounia Meddour, Algerien/Belgien/Frankreich/Katar 2019, 105 Min, OmeU Inhalt des Films: Algier 1997: Islamistische Gruppierungen kämpfen mit terroristischen Mitteln gegen die Militärregierung. Die Rechte der Frauen werden zunehmend eingeschränkt, sie dürfen sich weder frei bewegen noch modische Kleidung oder Make-up tragen. …

Read More »

„UNTIL THE END OF TIME“ @ 12. Mittelmeerfilmtage der Filmstadt München

Bei den 12. Mittelmeerfilmtagen der Filmstadt München (16. – 26.01.2020) präsentieren wir einen FESPACO-Preisträger: 2019 wurde das Langfilmdebut UNTIL THE END OF TIME (JUSQU’A LA FIN DES TEMPS / ILA AKHER EZAMAN) der algerischen Journalistin und Regisseurin Yasmine Chouikh in Ouagadougou mit dem Best First Feature Award ausgezeichnet. Regie: Yasmine Chouikh, Algerien 2017, 90 Min, OmeU Inhalt des Films: Auf …

Read More »

Neue Filme aus dem Kongo: Machérie Ekwa Bahango

Heute stellen wir eine junge kongolesische Drehbuchautorin und Regisseurin vor: Machérie Ekwa Bahango, 1993 in Kisangani im Nordosten der D. R. Kongo geboren, nahm während ihres Jurastudiums an Drehbuch- und Regieworkshops teil. 2016 schrieb sie sechs Episoden für die Serie Nakisa: Lobi Mokola ya Sika (Nakisa: Tomorrow is a New Day). Ihr Spielfilmdebut MAKI’LA – mit Amour Luzolo Lombi und …

Read More »

Schauspieler Ezra Mabengeza bei den Afrikanischen Filmtagen München 2019

Jahmil X. T. Quebeka, Regisseur und Drehbuchautor des Abenteuerdramas Sew the Winter to my Skin, wollte zum Filmgespräch zu uns kommen, musste aus zeitlichen Gründen jedoch wieder absagen. Um so mehr freuen wir uns über die spontane Zusage des Hauptdarstellers Ezra Mabengeza, der im Film die Rolle der historischen Figur John Kepe verkörpert. Wir sind gespannt auf das Gespräch mit …

Read More »