Timbuktu

JqJzyJznjd7gWkAKQxe8j7qwgwrdo3U7ZBH5ooDSrKETimbuktu (Drama) – Regie: Abderrahmane Sissako – Frankreich / Mauretanien 2014 – 97 Min. – Arab., Engl., Tamasheq m. dt. UT

Bewaffnete Dschihadisten brechen in den Alltag der Menschen im malischen Timbuktu ein und sorgen mit ihren abstrusen Ordnungsvorstellungen erst für Lacher – bis auch das Lachen unter Strafe gestellt wird. Wie ein grauer Schleier legen sich fortan Angst und Terror auf das Leben in der Oasenstadt und bald auch auf die nahegelegene Wüste, in der Kidanes Beduinenfamilie ein bis dahin friedliches Leben führt.

Abderrahmane Sissako wurde 1961 in Mauretanien geboren und lebt heute in Frankreich. Timbuktu war für die Oscarverleihung 2015 als „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.