RAFIKI

SAMSTAG, 13. OKTOBER 2018, 20:15 UHR Carl-Amery-Saal/Münchner Gasteig Spielfilm: Kenia/Südafrika/Deutschland/Niederlande 2018, 83 Minuten, OmdtU, Regie: Wanuri Kahiu Rafiki erzählt die Geschichte zweier junger Frauen in Nairobi, die sich zwischen ihrer Liebe und einem Leben in Sicherheit entscheiden müssen. Mit afrofuturistischen Elementen und buntem Stilmix widmet sich dieser lebensbejahende Coming-of-Age-Film der in Kenia teils unter Strafe stehenden, gleichgeschlechtlichen Liebe inmitten eines ...

Read More »

A HOTEL CALLED MEMORY

SONNTAG, 14. OKTOBER 2018, 16:30 UHR Carl-Amery-Saal/Münchner Gasteig Stummfilm: Nigeria 2017, 49 Minuten, Regie: Akin Omotoso A Hotel Called Memory übersetzt den Stummfilm ins mediale 21. Jahrhundert. Basierend auf der Idee, dass die Erinnerung still ist, verzichtet dieser Experimentalfilm auf jegliche Form von verbaler Interaktion. Dabei ist die Rahmenhandlung schnell erzählt: Nach einer Ehekrise verlässt Lola ihren Mann in Lagos ...

Read More »

LES BIENHEUREUX

SONNTAG, 14. OKTOBER 2018, 18:00 UHR Carl-Amery-Saal/Münchner Gasteig Spielfilm: Algerien/Belgien/Frankreich 2017, 102 Minuten, OmenglU, Regie: Sofia Djama Am Abend ihres 20. Hochzeitstages geraten Amal und Samir, ehemalige Aufständische von 1988, in einen heftigen Streit über ihren Sohn, der mit Freunden Joints raucht und nachts durch die leeren Straßen zieht. Während Amal ihm Zukunftsperspektiven im Ausland ermöglichen möchte, glaubt Samir an ...

Read More »

NOEM MY SKOLLIE

SONNTAG, 14. OKTOBER 2018, 20:15 UHR Carl-Amery-Saal/Münchner Gasteig Spielfilm: Südarika 2016, 125 Minuten, OmenglU, Regie: Daryne Joshua Noem My Skollie basiert auf wahren Ereignissen im Leben des Drehbuchautors John W. Fredericks. Im Stil früher Mafiafilme erzählt er vom Überlebenskampf des Protagonisten Abraham, der im Kapstadt der 60er Jahre mit Freunden eine Gang gründet und schließlich im Gefängnis landet. Als talentierter ...

Read More »

LESUNG: José Eduardo Agualusa

DIENSTAG, 16. OKTOBER 2018, 19:30 UHR Münchner Stadtbibliothek Neuhausen, Nymphenburgerstr. 171a EINE ALLGEMEINE THEORIE DES VERGESSENS Die Veranstaltung wird im Rahmen der Reihe Literatur International von der Münchner Stadtbibliothek präsentiert. José Eduardo Agualusa stellt seinen Roman Eine allgemeine Theorie des Vergessens zweisprachig (portugiesisch-deutsch) zusammen mit seinem Übersetzer Michael Kegler vor. Am Vorabend der angolanischen Revolution mauert sich Ludovica, nachdem sie ...

Read More »